Aktuelle Beiträge

Deutscher Kita-Preis 2021

Die Finalisten für den Kita-Preis 2020 stehen fest, da werden schon die nächsten Kandidaten gesucht. Es können sich wieder Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung um den Deutschen Kita-Preis 2021 bewerben bzw. vorgeschlagen / empfohlen werden.

Die Einreichungsfrist endet am 14. Mai 2020.

Der Deutsche Kita-Preis 2021 wird wie auch in den Vorjahren in den Kategorien

  • "Kita des Jahres" und
  • "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres"

vergeben und ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Die Bewerber durchlaufen ein mehrstufiges Auswahlverfahren, am Ende entscheidet die Jury. Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis, zu den Bewerbungsmodalitäten und zur Auswahl der Preisträger sind unter nachfolgendem Link zu finden:  https://www.deutscher-kita-preis.de/

Das Gesetz für eine Impfpflicht gegen Masern tritt am 1. März 2020 in Kraft.

Aufnahme in Kita und Schule dann nur noch mit Nachweis der Impfung bzw. Immunität. Für diejenigen, die bereits in Kita und Schule sind, gilt dies bis spätestens Ende Juli 2021. Denen, die sich nicht an die Impfpflicht halten, droht ein Bußgeld. Im Extremfall bis 2.500 Euro. Kitas dürfen nicht geimpfte Kinder künftig nicht mehr annehmen. Auch gegen die Einrichtungen können Bußgelder verhängt werden, wenn sie sich nicht an die Impfpflicht halten.

Das Protokoll der LEA Sitzung ist online: Schwerpunkt-Thema: Externe Angebote

Auf der ersten Sitzung im Jahr 2020 haben wir uns mit dem Thema Umgang und Einsatz externer Angebote in Kita und GBS beschäftigt. Das Protokoll ist nun online.

Dieses und vorherige Protokolle finden Sie hier.

 

In unserem Beitrag vom 17. Dezember 2018 gingt es um das Bundesprogramm Fachkräfteoffensive. Damals wurde mitgeteilt, dass es dafür rund 300 Mio. Euro bis zum Jahr 2022 vom Bund für die Länder geben würde. "Es gibt Interesse an diesem Beruf, aber für zu viele ist er nicht attraktiv genug", so Giffey damals und weiter: "Solange wir keine bessere Bezahlung und Anerkennung erreichen, dürfte sich daran auch nichts ändern."

Und nun? Die Bundesförderung wird fast halbiert und stärker befristet. Die Gründe dafür?

Das Protokoll der gemeinsamen Sitzung vom 20. Januar 2020 der BEA Altona und Eimsbüttel ist jetzt online.

Die Themen:

  • Bürgerschaftswahlen am 23. Februar 2020 - Wahlprüfsteine des LEA und die Antworten der Parteien
    Austausch z. B.
  • über befristete Einstellung von Erzieher*innen,
  • Verdienst,
  • Quereinsteiger*innen,  
  • I-Gutschein
  • speziell Altona: Schulverdichtung
  • ...

Weitere Infos bitte dem Protokoll entnehmen.